Das Wohnheim der Krankenpflegeschule

 

Die Mietpreise für unterschiedliche, möblierte Einzelzimmer verstehen sich inklusive Wasser, Strom, Heizung und Möbel und richten sich nach der Größe des verfügbaren Wohnraumes. Sie liegen im Jahr 2014 zwischen zwischen 225,00 € und 285,00 €.


Hier einige Beispiele:


Zimmergröße 12,31 m² – Miete: 225,00 €
Zimmergröße 14,47 m² – Miete: 245,00 €
Zimmergröße 17,10 m² – Miete: 255,00 €
Zimmergröße 22,94 m² – Miete: 285,00 €

Ausstattung der Wohnungen:

 

  • gefliestes Bad mit Badewanne
  • separate Toilette (nur in 3-Zimmer-Wohnungen)
  • Abstellraum (nur in 3-Zimmer-Wohnungen)
  • Einbauküche (Herd, Kühlschrank, Einbauküche, Schränke, Sitzmöglichkeiten)
  • Einige Zimmer verfügen über einen Balkon
  • Waschküche mit Waschmaschinen und Trockner (im Keller)
  • abschließbarer Mieterkeller (1 Keller pro Wohnung)
  • Fahrradabstellraum
  • Einen Telefon/ Internetanschluss im eigenen Zimmer kann der Mieter auf eigene Kosten bei einem Anbieter seiner Wahl einrichten lassen, die technischen Voraussetzungen sind vorhanden.

Ausstattung der Zimmer:

 

  • Bett, Wandregal, großer Kleiderschrank, kleinerer Schrank, Tisch, Stühle, Hocker
  • Kabelanschluss für TV und Radio
  • Die Nutzung ist im Mietpreis enthalten, nicht jedoch der Rundfunkbeitrag (ehemals GEZ-Gebühr)
  • Fußbodenbelag Kunststoff

Kontakt

 

Alfred Kunz
Wohnheimleiter


Telefon: (030) 54 72 51 10

E-Mail: a.kunz@keh-berlin.de

Vertrag

 

Wir schließen mit unseren Mieterinnen und Mietern einen für beide Vertragspartner verbindlichen Zeitmietvertrag ab. Die Laufzeit beträgt in der Regel mindestens ein Jahr, sie kann bei kürzeren Beschäftigungszeiten (Praktikum, Bundesfreiwilligendienst u. Ä.) auch anders gestaltet werden.


Eine vorzeitige Lösung des Vertrages ist bei Beendigung der Ausbildung bzw. Beschäftigung möglich, z. B. im Falle des Abbruchs der Ausbildung in der Probezeit. Ansonsten bedarf es dazu stets des Einvernehmens beider Vertragspartner.

Die Hausordnung des Wohnheims

 

Mustermietvertrag zum Herunterladen